Aktuelle Angebote

Erich Heckel

Deutschland, 1883-1970

Erich Heckel (*31.7.1883 Döbeln – 27.1.1970 Radolfzell am Bodensee) war ein deutscher Maler und Grafiker des Expressionismus.
Im Juni 1905 gründete Heckel unter anderem mit Ernst Ludwig Kirchner in Dresden die Künstlergruppe „Brücke“, zu der später auch Max Pechstein und Emil Nolde hinzustießen und von 1905-1913 bestand. Fortan begann eine gemeinsame rege Ausstellungstätigkeit.
Besonders in der Druckgrafik (Holzschnitte, Lithografien und Radierungen) fand Heckel schon sehr früh zu hoher Eigenständigkeit, so zählen einige seiner Holzschnitte zu den hervorragendsten Leistungen des deutschen Expressionismus.


Showing 2 artworks.


Mann in der Ebene, Erich Heckel

Holzschnitt auf Papier, 1917

Inv.: 1-1698

Erich Heckel
Mann in der Ebene
1917
Signiert und datiert unten rechts "Erich Heckel (19)17"
Holzschnitt auf Papier
48.5 x 36.9 cm


Steinbruch, Erich Heckel

Aquarell auf Papier, 1926

Inv.: 1-2526

Erich Heckel
Steinbruch (bei Marseille)
1926
Aquarell auf Papier
Signiert und datiert unten rechts "Heckel (19)26"
48 x 57.5 cm