Aktuelle Angebote

Augusto Giacometti

Schweiz, 1877 - 1947

Antonio Augusto Giacometti (*16.8.1877 Stampa - 9.6.1947 Zürich), der Cousin zweiten Grades von Giovanni Giacometti, gilt als herausragender Maler in der Nachfolge des Jugendstils und des Symbolismus. In der Kunstgeschichte ist er als einer der Erneuerer der Glasmalerei seiner Zeit und Exponent der monumentalen Wandmalerei sowie als Gestalter populär gewordener Plakate eingegangen. Um 1915 realisiert er zahlreichen Aufträge für Fresken und Glasmalereien in öffentlichen Profan- und Sakralbauten in Zürich und Umgebung. Gegen Ende der 1920er-Jahre feiert Giacometti internationale Erfolge mit Ausstellungen in Berlin, Paris, Mailand und an der XVIII. Biennale in Venedig.


Showing 1 artwork.


Villa Merian, Augusto Giacometti

Öl auf Leinwand, 1916

Inv.: 1-2128
Augusto Giacometti
Villa Merian in Kleinhüningen, Basel
um 1916
Öl auf Leinwand
Signiert unten links ''Augusto / Giacometti''
54 x 56 cm